Hinweis:

 

Ich werde hier aus rechtlichen Gründen selbstverständlich kein Heilversprechen abgeben. Wer mehr Informationen braucht, findet diese sicherlich bei seinem Heilpraktiker seines Vertrauens. Wer die hier genannten Produkte einnimmt, handelt eigenverantwortlich und aus freiem Willen.

 

Alles Liebe, Eure Monika

Was tun bei Verstimmungen

Wenn die Seele schreit....
Wenn die Seele schreit....

Die Einnahme der hier empfohlenen Mittel ersetzt nicht den Gang zum Arzt. Bei anhaltenden Beschwerden bitte Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen.

All die Tipps basieren auf meiner persönlichen Erfahrung.


DHU Ignatia,

bei Stimmungsschwangkungen

 

Ignatia ist eines der gebräuchlichsten homöopathischen Mittel, wenn es um die Behandlung nervlich bedingter Beschwerden geht.

 

 

Typische Krankheiten und Zustände, die gut auf Ignatia ansprechen sollen, sind:

• Ängste

• depressive Verstimmungen

• Ärger / Wut

• Trauer

• Reizhusten

 • Kopfschmerzen / Migräne

• Magenverstimmung

 • Schlafstörungen

 

Hier zu bestellen: DocMorris

10 Gramm kosten ca 7 Euro

 


Calmedoron, Globuli, bei Schlafstörung und nervösen Zuständen

Dosierung und Anwendungshinweise:

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren 15 Streukügelchen; Kleinkinder von 1 – 5 Jahren 10 Streukügelchen; Säuglinge im 1. Lebensjahr 5 Streukügelchen

Bei Einschlafstörungen wird die Einzeldosis abends vor dem Schlafengehen eingenommen, bei Nervosität wird die entsprechende Menge Streukügelchen 1 mal täglich eingenommen.

10 Gramm kosten ca 9 Euro

Hier zu bestellen: Eurapon

 


Passionsblume, Urtinktur, Beruhigend bei Stresssymptomen.

 

Wirkung:  schlaffördernd, angstlösend (anxiolytisch),

beruhigend (sedativ), schweißtreibend, krampflösend (spasmolytisch), adstringierend (zusammenziehend, entzündungshemmend), stressreduzierend, konzentrationsfördernd

 

20ml, 13,60 Euro

Hier zu bestellen: Eurapon

 


5-HTP

ist die Vorstufe von Serotonin, dem Glückshormon, ein Stoff aus der afrikanischen Schwarzbohne

 

Wie vielleicht jeder Kranke kommt man irgendwann einmal in eine negativere Stimmung. In der Zeit entschied ich mich für 5htp. Ein natürliches Mittel. Es wirkt schneller als Johanniskraut und man wird nicht sonnenempfindlich. Und es ist eben die direkte Vorstufe zum Serotonin. 

Aus 5-HTP kann der Organismus sehr leicht Serotonin herstellen. 5-HTP gilt daher als Mittel, das den Serotoninspiegel heben kann. 

 

Hier zu bestellen: Eurapon

 


DHU Biochemie Nr 5, Kalium Phosphoricum, das NERVENSALZ.

 

„Kalium statt Valium“

 

Dieser saloppe Satz ist vielen Schüßler Fans bekannt und beschreibt die stabilisierende Wirkung der Nr. 5 auf die Nerven bei Stress, Angst, Unruhe und vor allen Dingen bei Erschöpfungszuständen mit innerer Unruhe nach langen Zeiten der Anspannung.

 

200 Stück kosten ca. 6,-€

Hier zu bestellen: Eurapon